Infos ums Morsen

Willkommen im HTC 

Wir freuen uns folgende neue Mitglieder begrüssen zu dürfen
 
HB9SW, Walter Schenk, #443
HB9FGU, Michael Müller,  #441
DO2MJ, Manfred Jung, #440
G4TQM, Geoff Bingham, #439
DK2LO,  Olaf Achterberg, #438
DG9HI, Joachim Lau, #437
DO1TSW, Thomas Sander, #436
AE1N, Layne Labaume, #435
IU0AHC, Fabrizio Porzio, #434 
 
Natürlich hoffen wir, dass es unseren neuen Mitgliedern bei uns gefällt und dass wir uns so oft wie möglich bei HTC-Veranstaltungen treffen. Große Kameradschaft und viel "Ham Spirit" erwartet sie in unseren Reihen.

Der HTC gratuliert zum tollen Erfolg!   

Folgende Amateure wurden kürzlich mit dem HTC-Diplom oder  Pin ausgezeichnet:
 
      
OE3IAK   Andreas Diplom+80 BpM
HB9CDH Bruno Diplom, +80 BpM, Morsekurs Luzern
HB9FZA Andreas Diplom, Morsekurs Luzern
DL2AIR Felix 60 Diplom+80 +100 BpM 
HB9AJY  Fritz 60+80+100 BpM 
HB9DXB Sven 60+80 BpM  
 
Diese Leistung bestätigt vor allem, dass man ein Morse-Tempo konzentriert während vier Minuten halten kann. Ab Tempo 80 ist das ein guter Ansatz um in der Praxis auf der Frequenz bestehen zu können.  Um das Hören und Tasten aus dem Kopf zu schulen, wird ab Tempo 80/100 ein Gedächtnistraining empfohlen. Siehe HTC-News 2015/I oder siehe auch "unser Rezept, Vorschlag und Tipps" unter Punkt 8. Unser bevorzugtes Morse-Lernprogramm, HB9HQX Morse 7, bietet für das Gedächtnistraining nun noch einiges mehr!  Das HTC-Diplom oder Pin werden vom Helvetia Telegrapy Club HTC offeriert/gespendet.
 
Diplom und HTC Pin-Liste

CW Club RBN Spots

Damit CW-Liebhaber sich auf der Frequenz besser treffen, ist folgende Webseite empfohlen. CW Club RBN Spots. Die Webseite ist Bestandteil der QRQ-Point Webseite.  Vorstand HTC

USKA-Sektion HB9LU CW-Kurs

Gruppe 1: Neu-Einsteiger, keine CW-Kenntnisse
Gruppe 2: mit etwas CW-Kenntnisse
Gruppe 3: Fortgeschrittene, Gehörlesen Tempo 60,
Inhalt Kurs: 
Gehörlesen, Tast-Prüfung und Vorbereitung CW-Prüfung gemäss HTC
Anmeldungen 
nimmt gerne HB9BXE per Email entgegen hb9bxe(at)uska.ch
Start: Dienstag 3. Oktober 2023, späterer Einstieg auch möglich
Wo: Restaurant Listrig Emmenbrücke
Siehe extra Webseite HB9LU

LCWO.net - Online Morsen lernen!

Die Seite von Fabian DJ1YFK https://lcwo.net/ beinhaltet viele Möglichkeiten seine Telegrafie Kentnisse zu verbessern. Wer Spass am Wettbewerb hat, kann sich auf den verschiedensten Ranglisten messen mit Anderen CW-Freunden oder einfach seine eigene Leistung prüfen und gegebenenfalls optimieren. Dieses Portal ging im Jahr 2008 Online und zählt mittlerweile über 125.000 registirerte Nutzer, da sage einer das Interesse am Morsen besteht nicht mehr!
 
Neben vielen lokalen Gruppen besteht auch eine Schweizer Gruppe unter dem Namen:

Swiss CW Fans - HBCWF

Wer interessiert ist willkommen und darf sich gerne eintragen. Es bestehen dann Möglichkeiten innerhalb dieser Gruppe zum Austausch in speziellen Foren oder eine Auflistung von Resultatetn nur dieser Gruppe.Wer weitere Fragen zu diesem Thema hat kann sich gerne an mich wenden hb9csa@uska.ch
73 Fritz HTC#77 DL4FDM/HB9CSA

HB9HQX Morse V7.7 ist da!

Das Freeware-Programm HB9HQX Morse 7.7 ist die neuste Version des Programms HB9HQX Morse 7. Man kann sie installieren, ohne eine vorherige Version, z.B. 7.6, zu entfernen resp. zu deinstallieren. Die Einstellungen (Benutzerprofile) bleiben in diesem Fall erhalten. Ab Version 7.6 können die 10 Benutzerprofile in eine Datei exportiert und von dieser wieder importiert werden. Das ist besonders praktisch, wenn eine Gruppe von Benutzern, z.B. Teilnehmer eines Morsekurses, mit denselben Einstellungen arbeiten möchten.

Wichtig: Version 7.7 enthält bereits alle Benutzerprofile und Zufallstexte, welche für den Workshop Morsen lernen und pflegen heute  benötigt werden. Ein nachträglicher Import der Dateien erübrigt sich. Die Benutzerprofile befinden sich im Ordner Settings. Lese die Ergänzungen in der Workshop-Doku durch.
 
V7.5.
Nach der Installation,  ist das Setup-Programm  so konfiguriert, dass das Programm nach dem ersten Start gleich im richtigen Benutzerprofil (5 Wettbewerb) erwacht und man sofort mit Hör- und Tastübungen (mit Tempo 60 BpM) beginnen kann. Das Dokument enthält zusätzlich Informationen, wie man es speziell für den Plausch-Morsewettbewerb bedienen muss. Die Wörter befinden sich in der Textsammlung 5 Buchstaben. Weitere Informationen können über das Menü Hilfe aufgerufen werden. Es handelt sich um diverse PDF-Dokumente, welche sich im Verzeichnis HB9HQX Morse 7 \Hilfe\PDF befinden. Frühere Versionen des Morseprogramms werden nicht beeinflusst. Man muss sie auch nicht deinstallieren. Ich wünsche viel Euch viel Erfolg bei der Installation des neuen Programms. Es braucht aber etwas Umgewöhnungszeit, bis man mit der Bedienung wieder klarkommt wie bei den vorherigen Versionen  (Infos von Beat). Nun allen viel Spass beim „Mörsele“! Wiederum herzlichen Dank an Beat für sein Gedankengut, die Informationen und Programmierarbeit. Hugo HB9AFH

"Feedback" zu HB9HQX Morse V7.(x) 

Wie angekündigt, fand an der HTC-GV, der HTC-Plausch-Morse-Wettbewerb statt. Dazu wurde auf verschiedenen Computern das Programm HB9HQX Morse V7, mit Tastinterface und externem Mithörton, installiert und eingesetzt. 
Dieser Anlass war eine gute Gelegenheit um Fragen  zu stellen. Der Entwickler HB9HQX bedankt sich für alle Kritiken und Vorschläge zur Verbesserung. Diese werden geprüft und möglichst rasch realisiert. Fehlermeldungen sind jederzeit willkommen.

Morsen lernen oder auffrischen 

Unser Vorgehensweise, angebotenen Möglichkeiten sind auf unser Webseite unter Morsen beschrieben.
 
Wer durch ein Gespräch weiteres erfahren möchte oder Fragen hat, kann über das Anmeldformular den ersten Kontakt aufnehmen.  Vielleicht können wir auch mit der  "empfohlenen Hardware" leihweise aushelfen. Nach deren Erhalt, könnte eine induviduelle Einführung übers das Internet stattfinden.  Dabei wird die  Funktion der Hardware getestet, das persönliche Lernprofil  auf dem HB9HQX Morse V7  für die nächsten Wochen eingestellt. Für fortgeschrittenen Telegrafisten ohne Antennenmöglichkeiten oder einfach als Vorübung, wäre auch ein QSO etc über CWCom oder iCW organisierbar.   Kontakaufnahme 

HST High Speed Telegraphy 

Auf dieser Homepage geht es um Hochgeschwindigkeits Morsetelegrafie. Dabei handelt es sich um schnelles Hören und Senden von Morsezeichen. Wie in anderen Sportarten werden hier nationale und internationale Meisterschaften ausgetragen. Die Resultate dieser Wettbewerbe werden auf dieser Seite gesammelt und veröffentlicht.  HST-Webseite         
73 Fritz HTC#77 DL4FDM/HB9CSA